2. Mannschaft unterliegt und beweist dennoch Moral; Kickers Rasberg gg. SVK II 11:1

Bittere Pleite gegen den Ortsrivalen; SVK I gg. SV Blau-Weiß-Grana 0:1
20. Oktober 2013
Not gegen Elend in Breitenbach; SV Wetterzeube gg. SVK I 2:0
27. Oktober 2013
alle anzeigen

2. Mannschaft unterliegt und beweist dennoch Moral; Kickers Rasberg gg. SVK II 11:1

IMG_1800-front

Im ungleichen Duell gegen die Aufstiegsanwärter aus Rasberg konnte der SVK Urlaubs- Krankheits- und Arbeitsbedingt mit nur 10 Mann auflaufen. Trotzdem gehörte die erste Aktion den Kretzschauern. Gerade 2 Minuten waren gespielt als Matthias Neumann die Gastgeber gehörig schockte. Nach einem langen Ball spritzte er in die Flanke, legte das Leder am herauslaufenden Keeper der Platzherren vorbei und schob zum umjubelten 0:1 ein. Nach diesem Gegentreffer brauchten die Gastgeber einige Minuten um sich wieder zu finden, spielten dann aber mit zunehmender Spieldauer ihre Überlegenheit immer mehr aus. So trafen für die Zeitzer Micka, Kampfrath, Winkler und Lehmann zur 6:1 Halbzeitführung. In der 2. Hälfte ließen die Gastgeber es etwas ruhiger angehen. Kretzschau hielt fair dagegen und gab sich nie auf. Dennoch hieß es am Ende 11:1 für die Platzherren.

An dieser Stelle noch einmal ein besonderer Dank und Hochachtung an die Spieler, die wacker in Unterzahl über 90 Minuten auf dem Platz standen und alles gaben.