Kampf gegen Krampf
15. Juni 2014
4:0 zum Zweiten
25. Juni 2014
alle anzeigen

4:0 zum Ersten

Bild 008_front

 

Im letzten Saisonspiel standen sich beide 2. Mannschaften aus Kretzschau und Könderitz gegenüber. Laut Tabellensituation versprach dies ein Duell auf Augenhöhe. Immerhin sind beide direkte Tabellennachbarn. Doch von einem engen Spiel keine Spur. Personell gut besetzt ging der SVK in die Partie und bestimmte das Geschehen von Beginn an. Die Gäste zeigten sich zwar im Vorwärtsgang gefällig aber ohne die nötige Durchschlagskraft. Der SVK agierte mit 2 Spitzen, welche die Defensive der Könderitzer ein ums andere Mal in Verlegenheit brachte. Doch zu einem Torerfolg sollte es lange Zeit nicht kommen. Dies lag vor allem am großartig haltenden Torhüter der Gäste Jens Krämer. Kurz vor dem Pausenpfiff war jedoch auch er machtlos als Christopher Schmidt zum längst verdienten 1:0 traf.

Auch die 2. Hälfte ging der SVK schwungvoll an und beschäftigte die Hintermanschaft der Könderitzer fast unentwegt. Einzig vereinzelte Konter brachten die in Grün spielenden Elsterauer in Richtung Kretzschauer Tor. Wie schon in der ersten Spielhälfte sündigte der SVK auch weiterhin mit seinen Torchancen. Immer wieder war Krämer zur Stelle. So sollte es bis zur 71. Minute dauern, ehe “Gastspieler” Lars Hendrischke zum 2:0 traf. In der Folgezeit ließen die Könderitzer immer mehr nach und Christopher Schmidt stellte mit seinen Toren 2 und 3 das Endergebnis her.

Ein guter Saisonabschluß für unsere Reserve, die heute zu keinem Zeitpunkt an 3 Punkten zweifeln ließ.

Bilder vom Spiel:

[nggallery id=238]