Tu niemanden etwas Gutes,
16. Juli 2018
Torloser letzter Test
20. August 2018
alle anzeigen

Das Heimspiel in Zeitz…

SV 1893 Kretzschau – 1.FC ZEITZ II 5:2(2:2)
Bei hohen Temperaturen und schweren Beinen stand am gestrigen Samstag das zweite Testspiel der Vorbereitung an.
Kurzfristig verlegte man das Spiel nach Zeitz ins Ernst-Thälmann-Stadion. Danke an den 1.FC Zeitz für diese Möglichkeit.
Gegen ein stark verjüngtes Team der Zeitzer, war ziemlich schnell klar das es ein spannendes Spiel werden würde.
Mit einigen Veränderungen im System war noch gehörig Sand im Getriebe. Trotzdem ging man durch Treffer unseres Sturmduos Christoph & Etienne nach gut 20 Minuten etwas schmeichelhaft mit 2:0 in Führung.
Eine durch A-Junioren und Spieler des Landesklasseteams verstärkte 2.Mannschaft des FC’s präsentierte sich spielfreudig, passsicher und teilweise mehr als auf Augenhöhe. Durch individuelle Fehler des SVK und eiskalte Chancenauswertung konnte Zeitz durch Schümann & Bah ausgleichen so das es nach 45 Minuten “nur” 2:2 stand.

Weitere Anweisungen des Trainerteam und der wohl etwas bessere Fitnessstand unserer Kicker waren wohl die Gründe für eine deutlich verbesserte zweite Hälfte. Hinten stand man nun zum Großteil sicherer und vorn stimmte die Chancenauswertung. Durch weitere Treffer von Nico, Christoph und Etienne gewann man am Ende verdient und konnte auf Grund der Leistungssteigerung den ersten Sieg der Vorbereitung einfahren.

Trotzdem heißt es weiter fleißig die Grundlage für eine schwere Saison zu legen. Mit einer guten Trainingsbeteiligung und dem unbedingten Willen seinen eigenen Schweinehund zu überwinden kann diese Mannschaft durchaus eine erfolgreiche Kreisoberligasaison spielen.

Nä. Testspiel am Samstag den 11.08.2018.
15:00Uhr tritt man in Langendorf bei der SG Langendorf/WFV an.