Pokalaus
11. September 2018
Nichts für schwache Nerven…
29. September 2018
alle anzeigen

Ein fast perfektes Wochenende

SVK I – SV Spora e.V. 3:1 (0:0)
SVK II – SG Grün Weiß Döschwitz 6:1 (1:1)
NSG Saaletal II (E) – SVK(E) 6:1 (3:0)

An einem Fussballwochende der Extraklasse holt der SVK 6 von 9 Punkten!

Ich beginne mit den E-Junioren welche in Weißenfels Lehrgeld zahlen mussten. Getreu der Weisheit “Wenn man vorn nicht trifft bekommt man sie hinten” verloren unsere Jüngsten am Ende deutlich.

Bereits Samstag gab es das Ortsderby gegen die SG Döschwitz. In einer ausgeglichenen Partie geht es mit einer Punkteteilung in die Halbzeit.
Da der SVK aus verschiedenen Gründen nur 12 Spieler der Reserve zur Verfügung hatte, verstärkten wir unsere Kreisklasse-Mannschaft mit zwei U-23 der ersten Mannschaft welche in Hälfte zwei für deutlich mehr Druck sorgten.
Am Ende steht ein mehr als deutlicher Sieg gegen den Nachbarort.

Zuletzt die Kreisoberligapartie gegen den Landesklasseabsteiger SV Spora.
In einer ereignisarmen ersten Hälfte fallen Zurecht keine Tore auf beiden Seiten. Quasi mit der ersten echten Chance des Spieles gingen die Gäste etwas überraschend in Führung. Keineswegs geschockt spielte unsere Mannschaft weiter nach vorn, wobei die Gäste aus Spora versuchten ihre knappe Führung lediglich zu verteidigen. Dies sollte sich rächen!!! Kretzschau kann 15 Minuten vor Abpfiff ausgleichen und spielte fortan nur noch auf Sieg. Nach einem erzwungenem Eigentor ist es schließlich Robert welcher nach starkem Diagonalpass von Leon den berühmten Deckel drauf macht.
Unterm Strich steht ein 3:1 Sieg mit 3 weiteren Punkten im Kampf um den Klassenerhalt.