Staffelspielpläne veröffentlicht
28. Juli 2011
Skalna gewinnt Mini- Turnier vor SVK I und SVK II
5. August 2011
alle anzeigen

Kretzschau verliert auch das dritte Vorbereitungsspiel

 

Kretzschau hat auch das dritte Vorbereitungsspiel verloren. Der Gast aus Bad Dürrenberg gewann mit 5:0. War vor zwei Wochen in Weißenfels noch Pech dabei, so war es diesmal eine verdiente Niederlage.

Die ersten Minuten sahen noch gut aus. Kretzschau spielte gut mit, obwohl Bad Dürrenberg mehr investierte und immer wieder druckvoll vor das Tor der Gastgeber kamen. So konnte die Mannschaft aus dem Saalkreis nach einer Unachtsamkeit bei einer Ecke mit einer 1:0 Führung in die Pause gehen.

Nur 5 Minuten nach Wiederanpfiff fiel dann das 2:0, nachdem ein über außen in die Mitte gespielter Ball von der Abwehr der Gastgeber nicht geklärt werden konnte. Bad Dürrenberg ließ es nun ruhiger angehen und verlegte sich auf Konter. Kretzschau kam nun das ein oder andere Mal vor das Tor der Gäste, ohne jedoch gefährlich sein zu können. Gegen Spielende ließen überraschenderweise die Kräfte der Kretzschauer Spieler nach. So konnte Bad Dürrenberg in den letzten 8 Minuten das Ergebnis noch auf 5:0 hochschrauben.

Scheiterte es im letzten Vorbereitungsspiel noch an der Spielgestalltung, so fehlte diesmal die Laufbereitschaft. Bewegung ohne Ball gab es praktisch nicht. Zweikämpfe wurden nicht angenommen und einige verlegten sich lieber auf Gemecker als auf Fußball. So kann es nicht sein, dass der Schiedsrichter 80 Minuten lang angegangen wird und das Fußballspielen darüber vergessen wird. Ein solches Verhalten ist beschäment, für den Verein und für alle, die den selben Dress tragen.

M. Scholle

Diesmal leider ohne Bilder