Schwere Auswärtsspiele am Wochenende
12. Mai 2011
Erste muss Auswärtssieg teuer bezahlen
15. Mai 2011
alle anzeigen

Zweite unterliegt beim Tabellenführer

 

Unsere 2. Mannschaft zog sich in Rasberg mit einer Anfangsnotbesetzung gut aus der Affäre. Besonders in Hälfte 1 hielt unsere Elf gut mit und es ging mit einem achtbaren 0:2 in die Pause. Danke an dieser Stelle an alle Mitvierziger und unseren 50-ziger Klaus Krohne. Es waren zeitweise gute Spielansätze zu sehen. Hierbei wußten auch unsere jungen Spieler wieder zu überzeugen. Vor allem, diesmal wieder als Tormann, Christian Schmidt und unser Jüngster Philipp Seifert. Jungs macht weiter so, die Erste ruft. In der 2. Hälfte hatte Rsberg konditionell mehr zuzusetzen und so stand es am Ende 5:0 für Rasberg. Aber das ist keine Schande gegen eine Mannschaft die aufsteigen will.

I. Grajek / M. Scholle

Bilder zum Spiel:

[nggallery id=10]