Das Heimspiel in Zeitz…
5. August 2018
Verkorkster Saisonstart im Derby
30. August 2018
alle anzeigen

Torloser letzter Test

SV 1893 Kretzschau – SG Spergau 0:0

Nachdem der SVK am letzten Wochenende besonders in Hälfte zwei ein Gesicht zeigte, welches die Verantwortlichen nicht ein zweites Mal sehen wollen und man völlig zu Recht der SG Langendorf/WFV mit 1:4 unterlegen war, stand am gestrigen Samstag unser letztes Vorbereitungsspiel auf dem Programm. Die SG Spergau spielt in der Kreisoberliga Saalekreis und hat ein klares Ziel: Aufstieg in die Landesklasse was eine Vielzahl an Neuverpflichtungen auch mehr als deutlich macht. Die Gäste aus Spergau übernahmen auf dem erbärmlich anzusehenden Kretzschauer “Rasen” mit Anpfiff sofort die Initiative und spielten sehr gefällig nach vorn. Direktpassspiel gepaart mit individueller Klasse forderte unserer Defensivabteilung alles ab. Eigene Akzente nach Vorn konnte man sehr selten setzen und wenn mal Platz da war zum Kontern, versprang entweder das Spielgerät auf dem schwierigen Untergrund oder der letzte Pass wurde zu unsauber gespielt. Die Mannschaft von Trainer Erik Dobierzin hat besonders im Defensiven Bereich am gestrigen Tag eine Topleistung abgeliefert und sich dieses 0:0 (der besseren Art) auch reglich verdient. Allerdings sollte Jedem klar sein, dass man einen erfolgreichen Saisonauftakt nur erreichen kann wenn man die gestrigen Tugenden mit der eigenen Offensivstärke in Einklang bringt.

Bilder vom letzten Test: