20. August 2018

Torloser letzter Test

SV 1893 Kretzschau – SG Spergau 0:0 Nachdem der SVK am letzten Wochenende besonders in Hälfte zwei ein Gesicht zeigte, welches die Verantwortlichen nicht ein zweites Mal sehen wollen und man völlig zu Recht der SG Langendorf/WFV mit 1:4 unterlegen war, stand am gestrigen Samstag unser letztes Vorbereitungsspiel auf dem Programm. Die SG Spergau spielt in der Kreisoberliga Saalekreis und hat ein klares Ziel: Aufstieg in die Landesklasse was eine Vielzahl an Neuverpflichtungen auch mehr als deutlich macht. Die Gäste aus Spergau übernahmen auf dem erbärmlich anzusehenden Kretzschauer “Rasen” mit Anpfiff sofort die Initiative und spielten sehr gefällig nach vorn. […]
14. April 2016

Kretzschau erkämpft sich einen Punkt in Tröglitz

Eine Woche nach dem Auswärtserfolg bei Profen II galt es für den SVK am Samstag mit dem TSV Tröglitz die größte Hürde in dieser Saison zu meistern. Immerhin sind die Tröglitzer souveräner Tabellenführer und gab in dieser Spielzeit zu Hause noch nicht einen Punkt ab. Kretzschau begann aus einer offensiven Grundaufstellung und hatte mit einem Kopfball von Daniel in der 2. Minute die erste Möglichkeit des Spiels. Die Gastgeber antworteten mit einem Freistoß aus 22m der jedoch weit am Tor von Ludi vorbeiging. Beide Mannschaften waren zunächst auf Sicherheit in der eigenen Defensive bedacht, so dass sich das Geschehen fast […]
21. Dezember 2015

Alle Jahre wieder

Im letzten Spiel vor der Winterpause- das gleichzeitig das erste Spiel der Rückrunde war- ging es gegen die Sportgemeinschaft aus Droyßig. Kretzschau begann dominant aber nicht mit der gewohnten Durchschlagskraft. Das mag auch am Fehlen von Christoph gelegen haben, der verletzungsbedingt pausieren musste. Dabei hätte es um ein Haar 1:0 für den SVK stehen können. In der 12. Spielminute zirkelte Denis einen Freistoß mustergültig um die Mauer. Das Leder ging an den Innenpfosten, sprang entlang der Torlinie und schließlich in Richtung Seitenaus. Hier fehlten nur wenige Zentimeter zum Erfolg. In der Folgezeit ließ der SVK die nötige Aggressivität im Zweikampf […]
15. Juni 2014

Kampf gegen Krampf

  Am vorletzten Spieltag hieß es für Kretzschau sich in Könderitz zu beweisen. In der Vergangenheit war dies immer ein Garant für knappe Spiele. Diesmal jedoch wollte es der SVK anders machen. Praktisch vom Anstoß weg übernahm Kretzschau die Kontrolle und wollte ein frühes Tor erzielen. So waren erst 2 Minuten gespielt als das Leder zum ersten Mal gefährlich in die Nähe des Könderitzer Tores kam. Nach einer schönen Ballstaffette über Felix und Daniel kam das Spielgerät zu Christoph Scholz der aber aus 10m nur das Außennetz traf. Nur weitere 4 Minuten später dann die nächste Möglichkeit. Wieder lief ein […]
21. Mai 2013

1. Mannschaft bringt einen Punkt aus Heuckewalde mit; Heuckewalder SV I gg. SVK I 0:0

  Im Mittwochsspiel standen beiden Mannschaften nicht alle Spieler zu Verfügung. So entwickelte sich ein wenig ansehnliches Spiel welches überwiegend im Mittelfeld ausgetragen wurde. Dabei hatte Kretzschau bereits in der 2. Minute die große Chance in Führung zu gehen. Nach einem Steilpass von Felix Seidel erreicht der Ball Denis Sosna, der frei vor dem Tor steht aber für den einlaufenden Scholz querlegt. Leider ging dieser Ball etwas zu lang, so dass Christoph nicht direkt abschließen kann. Sein Schuß geriet dann ohne die nötige Härte so dass der Heuckewalder Torwart keine Mühe hat das Leder aufzunehmen. Wenige Minuten später die 2. […]
6. Mai 2012

2. Mannschaft trotzt dem Tabellenführer Droyßig ein 0:0 Unentschieden ab

  Der Aufwärtstrend der letzten Wochen setzte sich auch in Droyßig fort. Beide Mannschaften kamen im Spielverlauf zu zum Teil sehr guten Chancen. So vergab Benjamin Gottschlich bereits in der 3. Minute die mögliche Führung. Er setzte den Ball neben das Tor. Im direkten Gegenzug ergab sich für Droyßig eine ähnliche Chance, doch auch der Droyßiger setzte den Ball neben das Tor. Kretzschau konnte über die gesamte Spielzeit demTabellenführer Paroli bieten. Besonders Georgi Gribnev, Maik Janak und Andreas Walter wussten zu glänzen. 10 Minuten vor dem Ende dann die große Möglichkeit sogar 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Christian […]