1. April 2018

Lucky Punch in Minute 92

Nach der mehr als reichhaltigen Winterpause konnte diese Woche endlich das erste Spiel im Jahr 2018 für die erste Mannschaft des SVK stattfinden. Das eigentlich angesetzte Nachholespiel aus der Hinrunde drohte auf Grund der Unbespielbarkeit des Platzes in Deuben erneut auszufallen. In Absprache mit allen Beteiligten einigte man sich, die Partie aus der Rückrunde gegen Hohenmölsen vorzuziehen. So konnte fand das Spiel also kurzerhand in Kretzschau statt. Gegen die Gäste aus Hohenmölsen versprach es ein enges und intensives Spiel zu werden. Die ersten Minuten startete der SVK besser und diktierte die Anfangsphase. Die Gäste verteidigten jedoch geschickt, so das sich […]
20. Juni 2017

Punktlandung

Zum letzen Saisonspiel der Saison stand der SVK den Kickern von Blau- Weiß Borau gegenüber. Dabei ging es um nichts geringeres als den 2. Tabellenplatz. Beide Mannschaften begannen stark und mit offenem Visier. Die Verteidigung des SVK hatte mit den Angreifern der Gäste alle Hände voll zu tun. Auf der Gegenseite sah es anfangs nicht anders aus. So hatte Lars freistehend in zentraler Position aus 12m die beste Chance zum Torschuß. Sein Schußversuch ging aber gründlich daneben und der Abschluß verkam zur Rückgabe. Beide Mannschaften spielten weiter voll nach vorn. So bot sich den ca. 70 Zuschauern eine Tormöglichkeit nach […]
26. November 2014

Könderitz vs. Harmlosigkeit

Für das Duell in Könderitz hatte sich der SVK eigentlich einiges Vorgenommen- nur sollte daraus nichts werden. Zwar diktierte der SVK über weite Strecken das Geschehen, blieb aber vor dem gegnerischen Kasten erschreckend harmlos. Generell liefen die Kretzschauer Angriffe viel zu langsam ab. So erinnerte manch einer in seinen Bewegungen eher einem vorgezogenen Sonntagsspaziergang als an ein Fußballspiel. Könderitz begann äußerst defensiv und kam kaum über die Mittellinie. Kretzschau seinerseits hatte in der Anfangsphase fast pausenlos Ballbesitz, schaffte es aber kaum einmal in den Rücken der gastgebenden Verteidigung zu kommen. 17 Minuten waren bereits gespielt, als die erste Torchance der […]
24. August 2014

Keine Punkte zum Saisonauftakt

Ebenso wie die 2. Mannschaft, die trotz spielerischer Überlegenheit, bei VfB Zeitz mit 4:1 unterlag, konnte auch die 1. Mannschaft wenig später in Tröglitz keine Punkte einfahren. In einem körperlich robusten Duell hatten die Gastgeber den Großteil des Spiels das Sagen. So agierte Tröglitz von Beginn an Offensiv und brachte des SVK ein ums andere Mal in Schwierigkeiten. Richtige Möglichkeiten sprangen dabei aber nicht heraus. Nach gut 20 Minuten dann die erste Möglichkeit für Kretzschau. Einen Freistoß von Daniel aus 22m kann der Tröglitzer Keeper jedoch entschärfen. Nur wenig später dann die große Chance zum 1:0 für die Gastgeber. Nach […]
2. März 2014

Heimsieg die 1.

  Im einzigen Vorbereitungsspiel auf heimischen Rasen hieß der heutige Gegner Schwarz- Gelb Weißenfels. So konnte man sich bereits farblich auf den nächsten Gegner Eintracht Profen einstimmen. Beide Mannschaften begannen munter; von Abtasten keine Spur. Die Gäste kamen meist über ihre rechte Angriffseite ohne aber zunächst zu Möglichkeiten zu kommen. Der SVK zeigte bereits nach wenigen Minuten dass man Willens war die Niederlage in Wintersdorf vergessen zu machen. So lief der Ball gefällig durch die eigenen Reihen. Das 1:0 brachte aber kein feiner Spielzug, sondern ein langer- und für die Gäste wohl überraschender- Ball von Libero Kobelt. Die Weißenfelser Verteidigung […]
29. Mai 2013

1. Mannschaft ringt Spora nieder; SVK I gg. SV Spora II 1:0

“Fehlte doch oftmals nur ein klein wenig Glück- was man sich aber manchmal auch erzwingen muss.” So hieß es letzte Woche und wurde nun prompt umgesetzt. Dabei begann das 23. Saisonspiel weitestgehend ausgeglichen. Die ersten Aktionen gehörten den Gastgebern ohne aber Torgefahr zu bringen. Danach war der SVK an der Reihe. So sind nur 10 Minuten gespielt als es schon hätte 1:0 stehen können. Doch ein Gästespieler rettete jedoch in letzter Sekunde gegen Philipp Schmidt. Wenig später verzieht Felix Seidel aus der 2. Reihe nur knapp. Spora blieb auch nicht untätig und kam mit einer Direktabnahme nach einem Freistoß zu […]