20. November 2018

Ecke – Tor

VfB Nessa – SVK 5:1 (3:1) Beim Gastspiel in Nessa gab es vergangenen Samstag nichts zu holen. In der Anfangsphase war unsere Mannschaft zwar die aktivere Elf, konnte dies aber nicht in Tore ummünzen. So ging ein Lupfer von Markus nur an die Querlatte. Vom Tabellenführer war bis zu diesem Zeitpunkt nichts zu sehen. Nach 16 Minuten zeigten sich dann die Platzherren das erste Mal vor unserem Tor- und gingen prompt in Führung. Nach einer Ecke brachte Herrling den Ball im Netz unter. Der SVK hielt dagegen und konnte durch Etienne ausgleichen. Dieser Ausgleich hielt jedoch nur 3 Minuten, denn […]
12. November 2018

Heimniederlage im Spitzenspiel

Im letzten Spiel vor der Winterpause empfingen unsere Spieler der 2.Mannschaft die SG Osterfeld II/Meineweh. Die Gäste in sehr guter Besetzung, nahmen sofort das Heft in die Hand und dominierten das Spielgeschehen. Die wenigen Konter geschickter ausgespielt und der SVK hätte trotzdem in Führung gehen können. Leider verletzte sich Kapitän Silvio Gipp schon nach wenigen Spielminuten, und da unsere Reserve diesmal leider keine Auswechselspieler hatte, biss er auf die berühmten Zähne und schleppte sich volle 90 Minuten über den Platz. Osterfeld/Meineweh die sicher zu den Staffelfavoriten gehören tat sich im Abschluss schwer, und so musste ein sehr umstrittener Handelfmeter die […]
22. Februar 2015

Kretzschau dominiert in Gröben

Im ersten (und voraussichtlich) letzten Vorbereitungsspiel vor der Rückrunde ging es für den SVK nach Gröben. Das Spiel begann mit einer guten halben Stunde Verspätung, da kein Schiedsrichter angereist war und somit ein Zuschauer die Pfeife übernahm- und der machte seine Sache recht ordentlich. Von Begin an übernahm der SVK das Zepter und ließ die Gäste kaum einmal in Richtung Kretzschauer Strafraum kommen. Vielmehr schnürte man die Gröbener in der eigenen Hälfte ein und erarbeitete sich Chance um Chance. So scheiterten zunächts Nils, Felix und Christoph am gegnerischen Torhüter. In Minute 10 war es schließlich Zeit für die Führung. Nach […]
2. Oktober 2014

SVK entführt 3 Punkte aus Kayna

Gegen die letzte Saison noch Kreisoberliga spielende Fortuna konnte sich der SVK dank einer deutlichen Leistungssteigerung in Halbzeit 2 mit 1:5 in Kayna durchsetzen. Nach einem solch klaren Ergebnis sah es dabei in Halbzeit 1 gar nicht aus. Kretzschau tat sich auf dem speziellen Platz in Kayna am Anfang äußerst schwer. Zu sorglos und schläfrig wirkte der Auftritt in der 1. Spielhälfte. Entsprechend spielten die Gastgeber zunächst gut mit und wären um ein Haar nach einem individuellen Fehler in  der Defensive des SVK in Führung gegangen. Der Schuß vom auffälligsten Kaynaer Spieler Mario Zimmermann strich knapp am Torpfosten vorbei. Dies […]
29. April 2012

Kretzschau ist zurück im Titelrennen; FC Luckenau I:SVK I 1:5

Dank einer Leistungssteigerung in der 2. Spielhälfte konnte sich unsere 1. Mannschaft mit 1:5 in Luckenau durchsetzen und sich durch die Niederlage von Droyßig in der Tabelle auf Platz 3 schieben. Bei hochsommerlichen Temperaturen begann Kretzschau verhalten. Luckenau, welche ohne Stammkeeper Becker antraten, versuchte mit steilen Pässen in die Spitze die Defensive des SVK zu überwinden. Der Gastgeber ging ein hohes Tempo und konnte sich somit in der Anfangsphase eine optische Überlegenheit erspielen. In der 12. Minute erhielt Luckenau 25 Meter zentral vor dem Tor einen Freistoß zugesprochen. Rene Kowarsch trat an und beförderte den Ball mit einem sehenswerten Schuß […]
13. November 2011

Kretzschau findet gegen Bornitz zurück in die Spur

  Diese Woche reiste unsere 1. Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Bornitz. Wer sich noch an das letzte Aufeinandertreffen beider Mannschaften in Bornitz erinnerte, wusste das dies kein Selbstläufer werden würde. Entsprechend versuchte Kretzschau von Anfang an nach vorn zu spielen und nach Möglichkeit zeitig in Führung zu gehen. So konnte der SVK die erste Chance des Spiels in Minute 4 nach einem Schuß von Denis Sosna für sich verbuchen. Bornitz versuchte über schnelle Konterangriffe zum Torerfolg zu gelangen. Die Defensive der Kretzschau hatte bei den hoch nach vorn gespielten Bällen zudem mit der tief stehenden Sonne zu kämpfen. So kam […]