22. September 2013

2. Mannschaft unterliegt Zuhause; SVK II gg. TSV Tröglitz II 1:7

  Trotz einiger Personalprobleme (insgesamt fehlten an diesem Wochenende 10 Mann), lief der SVK vollzählig und sichtlich bester Laune auf. Dabei waren von Spielbeginn an die Rollen schnell verteilt, denn bereits in der 4. Spielminute markierten die Gäste mit einem raffinierten Fernschuß die 1:0 Führung. Kretzschau anfangs nur in der Defensive und der Verhinderung weiterer Tormöglichkeiten für Tröglitz beschäftigt. Nichts desto trotz hieß es in der 24. Minute 0:2. Nach diesem Gegentreffer besannen sich die Platzherren ihrer spielerischen Qualitäten und setzten in der 30. Minute ein erstes Ausrufezeichen. Nach feinem Zuspiel von Christian Koschik ging Matthias Neumann auf und davon […]