14. November 2018

Wichtiger Heimsieg; SVK I – SG Lossa/Rastenberg 2:0 (0:0)

Am Sonntag mussten unsere Kreisoberligakicker gegen das Überraschungsteam der Liga ran. Die SG Lossa/Rastenberg war in Kretzschau zu Gast. Mit der Empfehlung von 5 Siegen, 3 Unentschieden und nur einer Niederlage, waren unsere Spieler gewarnt. Schnell sollte klar werden das die bisher unbekannten Gäste aus einer tiefstehenden Abwehr heraus agieren. Mit langen Bällen in die Spitze und einer gesunden Mischung an überraschenden Flachpässen versuchte man in Kretzschau zum Erfolg zu kommen. Bis auf zwei individuelle Fehler ließ unsere Defensive allerdings nicht viel anbrennen. Da man im eigenen Spielaufbau jedoch zu viele Fehlpässe produzierte, ging es nach einer eher schwachen 1.Hälfte […]
12. Mai 2016

Nächster 3er gegen Grana

Bereits gute 14 Tage ist es her, als der SVK nach langer “Grana- Niederlagen-Unentschieden-Serie” mal wieder gegen den Ortsrivalen durchsetzen konnte. So datiert der letzte 3er gegen Grana aus April 2011. Da sich die Gäste momentan ein wenig mit Besetzungssorgen herumschlagen müssen, standen die Chancen auf einen Sieg bereits vor dem Spiel gar nicht mal so schlecht. Konnte doch der SVK in den vergangenen Wochen regelmäßig punkten. Das Spiel selbst begann wie es nicht besser hätte beginnen können: mit einem Kretzschauer Tor. Quasi mit der ersten Aktion erreichte eine Flanke von Denis den am langen Pfosten einlaufenden Patrick, der die […]
27. Juli 2014

Hitze, Regen, Blitz und Donner, Abbruch, Sieg

Im ersten Vorbereitungsspiel nach der Sommerpause waren die ebenfalls in der Kreisliga spielenden Mertendorfer zu Gast. Kretzschau zeigte vom Anpfiff weg, wer hier heute das Sagen hatte. Meist einen Schritt und Gedanken schneller als die Schwarz- Gelben konnte sich der SVK bereits nach wenigen Minuten offensiv in Szene setzen. So war es ein feiner Pass von Felix in die Tiefe, den Denis zwar noch erreichte aber nicht mehr entscheidend am Torhüter der Mertendorfer vorbei schieben konnte. Die Gäste hatten ihrerseits sichtliche Probleme mit dem Offensivpressing des SVK. So kam es immer wieder zu Ballgewinnen im Mittelfeld, doch wie bereits letzte […]
11. Mai 2014

Zuhause läuft´s

  Im Duell zwischen den 2. Mannschaften von Kretzschau und Kayna/ Heuckewalde zeigten sich beide spielerisch auf Augenhöhe. So entwickelte sich schnell ein munteres und abwechslungsreiches Spiel. Während die Gäste etwas mehr Ballbesitz für sich verbuchen konnte, zeigte sich der SVK in Person von Andi Walter von seiner effektiven Seite. So benötigte jener Spieler nur 5 Minuten um den späteren Endstand von 2:0 zu erzielen. In der 2. Spielhälfte kamen die Gäste zwar etwas mehr auf, konnten aber kaum Möglichkeiten erspielen und zogen gegen die Verteidigung des SVK ein ums andere Mal den kürzenen. Somit blieb es auch nach 90 […]
13. April 2014

Klarer Heimsieg der 1. Mannschaft

  Nach dem befreienden Sieg in Bornitz hieß es diese Woche gegen den direkten Tabellennachbarn aus Heuckewalde nachzulegen. Waren die Partien der vergangenen Jahre oft von Hektik und unschönen Szenen gekennzeichnet, ging es diesmal äußerst fair zur Sache. So stand am Ende nur eine gelbe Karte auf Seiten der Gäste auf dem Spielformular. Kretzschau seinerseits blieb das 3. Mal in Folge ohne Verwarnung. Wie in der Vorwoche begann der SVK offensiv und mit viel Zug zum gegnerischen Tor. Heuckewalde hielt dagegen, konnte aber im Angriff keine Akzente setzen. Kretzschau zielstrebiger und mit gelungenen Aktionen in der Vorwärtsbewegung. Immer wieder angetrieben […]
27. Oktober 2013

Not gegen Elend in Breitenbach; SV Wetterzeube gg. SVK I 2:0

  Bei bestem Fußballwetter ging es für die erste Vertretung des SVK gegen den SV Wetterzeube. Ähnlich wie Kretzschau hatten auch die Gastgeber einige fehlende Stammspieler zu verbuchen. Somit entwickelte sich auf dem Minispielfeld in Breitenbach eine niveauarme Partie. Dabei begann es für den SVK vielversprechend. Praktisch mit dem ersten Angriff hätte es 0:1 stehen können. Nach einem Pass in die Schnittstelle auf Philipp Schmidt legte dieser im Strafraum quer zu Denis Sosna. Denis nahm den Ball direkt, scheiterte aber am Torhüter der Gastgeber der das Leder sensationell hielt. Danach jedoch, agierte der SVK seltsam lethargisch und schlafmützig. So kamen […]