15. Februar 2015

Fußball ist (k)ein Meckerspiel

In einem torreichen Duell unterlagen die Kretzschauer in Grana den Gastgebern mit 4:2. Dabei begann die Partie für den SVK zunächst verheißungsvoll. Nils Jaeger brachte mit seinem Treffer aus Kurzdistanz Kretzschau in Front. Zuvor hatte er sich mit hohem kämpferischen Einsatz gegen seinen Gegenspieler an der Strafraumgrenze durchgesetzt. Nach der Führung ließen die Gäste jedoch die Zügel schleifen und verteidigten zum Teil reichlich naiv und fast schon zahnlos. Grana kam nun mehr auf und glich nach einer Einzelaktion durch Hoffmann nicht unverdient aus. Wieder sah dabei die Defensive des SVK nicht gut aus und glich eher einer Pylonenbahn als einer […]
11. Oktober 2014

2. Mannschaft ringt Spora II nieder

Wenig mehr als 3 Monate nach dem letzten Heimspiel der 1. Mannschaft war erneut die 2. Mannschaft des SV Spora zu Gast in Kretzschau. Doch diese Woche ging es für die Gäste gegen die 2. Vertretung des SVK. Beide Teams verstärkten sich punktuell- und im Rahmen des erlaubten- bei ihren jeweiligen 1. Mannschaften. Das Duell begann zunächst ausgeglichen wobei der SVK die offensiv besseren Aktionen auf seiner Seite hatte. Nach einer viertel Stunde verstärkten dann der SVK seine Angriffsbemühungen und hatte nur wenig später das Glück des Tüchtigen. Nach einer maßgenauen Ecke können die Sporaer nicht entscheidend klären und der […]
22. September 2013

1. Mannschaft feiert den 2. Heimsieg; SVK I gg. Eintracht Bornitz 4:2

  Am 5. Spieltag empfingen die Kretzschauer die Kicker von Eintracht Bornitz. Tat man sich in der jüngeren Vergangenheit gegen die kompakt stehenden Elsterauer immer schwer, so sollte es Anfangs der Partie nicht anders werden. Kretzschau hatte Anstoß und spielte direkt den ersten Angriff der aber abgefangen wurde. Die Gäste schlugen das Leder lang nach vorn wo Danilo Schulze den Ball volley nahm und mit einem Hammer aus 25m in die Maschen beförderte. So stand es nach handgestoppten 39 Sekunden bereits 0:1. Nach diesem Nackenschlag zu Beginn übernahm der SVK nun das Ruder. So brachten Denis Sosna, Felix Seidel und […]
24. Februar 2013

Ein (fast) perfekter Fussballtag

  Am gestrigen Samstag war es dann endlich soweit; das erste Vorbereitungsspiel für den SVK stand an. Doch der Reihe nach: So begann der Tag der Kretzschauer Kicker erst einmal mit einem reichhaltigen, gemeinsamen Frühstück. Danach stand eine fast 2- stündige Trainingseinheit im Tiefschnee an. Wer gut trainiert soll auch gut essen, und so kochte Paul für alle ein vorzügliches Mittagessen ehe es zum Spiel nach Jaucha ging. Dort angekommen wurde schnell klar das heute wohl eher die glücklichere Mannschaft gewinnen würde. Bei über knöchelhohem Schnee hatten alle 22 Akteure zunächst mehr mit den Platzverhältnissen denn mit dem Gegner zu […]
16. September 2012

2. Mannschaft holt den ersten Dreier; SVK II gg. SV Teuchern II 4:2

  Mit einer engagierten Mannschaftsleistung hat sich die Reserve des SVK den ersten Saisonsieg gesichert. Dabei traten die Gäste aus Teuchern über die gesamte Spielzeit dominant auf und zwangen den Kretzschauer Keeper Schmidt zu einigen, teils sensationellen, Paraden. So musste Schmidt bereits in der Anfangsphase ein ums andere Mal Kopf und Kragen riskieren um seinen Kasten sauber zuhalten. Der SVK spielte in der Defensive dicht gestaffelt. Der erste Kretzschauer Angriff brachte auch gleich die überraschende Führung. Ein flach gespielter Ball erreichte Benjamin Gottschlich, der ließ gleich 3 Gegenspieler stehen und vollendete ins lange Eck. Teuchern machte weiter Druck, Kretzschau die […]
2. September 2012

2. Mannschaft unterliegt in Osterfeld; G.-G. Osterfeld gg. SVK 4:2

Unsere 2. Mannschaft war dieses Mal zu Gast in Osterfeld. Gegen eine starke Matzturmstädter Elf musste man sich mit 4:2 geschlagen geben. Die Gastgeber zwar spielbestimmend aber der SVK hielt mit Wille und Einsatzbereitschaft dagegen. So stand es zur Halbzeit 1:1. Das Tor für Kretzschau erzielte Benjamin Gottschlich. In Hälfte 2 machten die Osterfelder mehr und mehr das Spiel und gingen verdient in Führung. Für den SVK reichte es nur noch zum äußerst sehenswerten Anschlußtreffer durch Andreas Walter. Insgesamt verkaufte man sich gegen einen Aufstiegsaspiranten teuer. Hätte der ein oder andere seine Energie nicht zum diskutieren sondern zum Fußballspielen verwand, […]