27. September 2017

Leichtes Spiel in Borau

Wenn man in Kretzschauer Reihen noch an das Duell in Borau vergangene Saison denkt, läuft es einem immer noch kalt dem Rücken herunter. Nach der Niederlage in letzter Minute machte der SVK diesmal (fast) alles richtig und setzte sich mit 5:1 gegen die Blau- Weißen durch. Dabei stellte man die Weichen früh auf Sieg. Gerade einmal 7 Minuten waren gespielt, als ein Einwurf von links zu Etienne kam, der von der Mittellinie bis in den Strafraum der Gäste laufen durfte und dann beherzt zum 0:1 traf. Nach dem frühen Gegentreffer rappelten sie die Platzherren ein wenig und suchten ihr Heil […]
24. September 2015

1. Elf überrollt die Profener Reserve

Mit dem heutigen Gegner aus Profen hatte der SVK eine Mannschaft zu Gast, die recht durchwachsen in die Saison gestartet war. Einem Sieg und einem Unentschieden standen 2 Niederlagen gegenüber- mit Abpfiff sollte sich diese Anzahl auf 3 erhöhen. Für den SVK begann die Partie optimal. Mit dem ersten Angriff setzte sich Rene auf links durch. Sein Rückpass erreichte Nils, der das Leder zum 1:0 über die Linie drückte. Gerade einmal 3 Minuten waren zu diesem Zeitpunkt gespielt. Weiter agierte Kretzschau engagiert und lauffreudig. So wurden die Gegenspieler bereits im Mittelfeld unter Druck gesetzt. Sichtlich überfordert, kamen die Gäste immer […]
1. April 2012

1. Mannschaft mit sicherem 5:1 Heimsieg gegen Fortuna Kayna

  Gab es beim letzten Aufeinandertreffen beider Mannschaften noch ein 2:2 in Kayna, konnte sich nun Kretzschau mit 5:1 Toren durchsetzen. Damit konnte in der Tabelle durch die Niederlage von Grana gegen den VfB Zeitz der 2. Tabellenplatz erobert werden. Bei stürmischen Wetter spielte der SVK zuerst gegen den Wind und kam mit etwas Glück mit der ersten Offensivaktion auch gleich zum Torerfolg. Nach einem langen Ball auf Christoph Scholz Kayna mit Abstimmungsproblemen; Christoph spritzte in den Ball, wurde daraufhin von einem Gästeverteidiger angeschossen und der Ball trudelte in der 2. Spielminute zur Kretzschauer Führung ins Tor. Kayna nach dem […]