26. April 2015

1. Mannschaft mit dem 4. Dreier in Folge

Nach dem nervenaufreibenden Spiel letzte Woche in Bornitz, gab es diesen Samstag über die gesamte Spielzeit kaum einen Zweifel an einem Kretzschauer Heimsieg. Zwar begannen die Gäste aus dem Kiefergraben recht mutig, doch blieben die Angriffsbemühungen alles in allem recht harmlos. Kretzschau hingegen zunächst einmal um Ordnung und Spielkontrolle bemüht. Zwischendurch wurde mit schnellen Angriffen immer wieder Nadelstiche gesetzt. So ließ die erste Möglichkeit für den SVK nicht lange auf sich warten. Erst 7 Minuten waren gespielt als Denis den Kaynaer Schlußmann zum ersten Mal prüfte. Dieser behielt jedoch zunächst die Oberhand. Jetzt fand der SVK immer besser ins Spiel […]
2. Oktober 2014

SVK entführt 3 Punkte aus Kayna

Gegen die letzte Saison noch Kreisoberliga spielende Fortuna konnte sich der SVK dank einer deutlichen Leistungssteigerung in Halbzeit 2 mit 1:5 in Kayna durchsetzen. Nach einem solch klaren Ergebnis sah es dabei in Halbzeit 1 gar nicht aus. Kretzschau tat sich auf dem speziellen Platz in Kayna am Anfang äußerst schwer. Zu sorglos und schläfrig wirkte der Auftritt in der 1. Spielhälfte. Entsprechend spielten die Gastgeber zunächst gut mit und wären um ein Haar nach einem individuellen Fehler in  der Defensive des SVK in Führung gegangen. Der Schuß vom auffälligsten Kaynaer Spieler Mario Zimmermann strich knapp am Torpfosten vorbei. Dies […]
11. Mai 2014

Zuhause läuft´s

  Im Duell zwischen den 2. Mannschaften von Kretzschau und Kayna/ Heuckewalde zeigten sich beide spielerisch auf Augenhöhe. So entwickelte sich schnell ein munteres und abwechslungsreiches Spiel. Während die Gäste etwas mehr Ballbesitz für sich verbuchen konnte, zeigte sich der SVK in Person von Andi Walter von seiner effektiven Seite. So benötigte jener Spieler nur 5 Minuten um den späteren Endstand von 2:0 zu erzielen. In der 2. Spielhälfte kamen die Gäste zwar etwas mehr auf, konnten aber kaum Möglichkeiten erspielen und zogen gegen die Verteidigung des SVK ein ums andere Mal den kürzenen. Somit blieb es auch nach 90 […]
12. Mai 2013

1. Mannschaft belohnt sich nicht und wird schließlich bestraft; Fortuna Kayna I gg. SVK I 1:0

  Am 22. Spieltag kam es zum Duell gegen den Tabellenführer aus Kayna. Im Kieferngraben begann die Elf des SVK mit einigen Änderungen gegenüber den letzten Spielen. Insgesamt fehlten Trainer Dobierzin 4 Stammkräfte. Auch stellte man taktisch um. Das sich diese Maßnahme auszahlte, zeigte sich bereits nach wenigen Minuten. Kayna wirkte verunsichert ob der massierten Defensivreihen des SVK die geschickt verschoben und somit dem Spitzenreiter der Kreisliga keine Räume anboten. Kayna mit mehr Ballbesitz, aber das Ballbesitz nicht immer alles ist, zeigte ja bereits das letzte Championsleaguefinale. Kretzschau versuchte auf dem wohl kleinsten Platz der Liga über lange Bälle in […]
9. Dezember 2012

1. Mannschaft verhilft Kayna zu Herbstmeisterschaft; SVK I gg. Fortuna Kayna I 0:5

  Im Nachholespiel gegen die Fortuna aus Kayna erwischte der SVK einen rabenschwarzen Tag. Nichts wollte gelingen und so bestimmten die Gäste vom Anstoß weg das Geschehen. Die Gastgeber viel zu weit vom Gegenspieler entfernt und nicht mit der nötigen Konsequenz im Zweikampf. Nichts desto Trotz hatte Kretzschau durch Phillip Schmidt in der 4. Spielminute die erste Möglichkeit des Spiels. Sein Schuß ging jedoch über das Gehäuse. Mit der quasi ersten Gästechance gingen die Fortunen bereits in der 9. Minute mit 0:1 in Führung. Vorausgegangen war ein Schuß von Kunze den Keeper Gebert noch parieren kann. Der Ball sprang danach […]
18. September 2011

SVK erkämpft sich in Kayna einen Punkt

  Diese Woche ging es für unsere 1. Mannschaft zum schweren Auswärtsspiel nach Kayna. Von der ersten Spielminute ging es intensiv los. Wollte doch die Fortuna die Auswärtsniederlage letzte Woche in Spora vergessen machen. Kretzschau hielt dagegen. Viel spielte sich in den ersten Minuten im Mittelfeld ab, dem gegnerischen Tor gefährlich werden konnte noch keine Mannschaft. Die erste Chance des Spieles hatten dann die Hausherren nach 15. Minuten. Ein hoher Ball wurde vom, heute für den verletzten Christian Gebert im Tor stehenden, Keeper Christian Schmidt an die Querlatte gelenkt. Nur eine Minute später die erste Chance für den SVK. Nach […]